Wolfgang Beck „Malerei und Skulptur im Dialog“

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Wolfgang Beck „Malerei und Skulptur im Dialog“

Wolfgang Beck „Malerei und Skulptur im Dialog“

 

 

Wolfgang Beck geht in seinem künstlerischen Schaffen wie ein Forscher vor, zentral dabei ist das geplante experimentelle und prozesshafte Arbeiten mit so unterschiedlichen Materialien wie Eisen, Kunstharz oder Holz und Ölfarbe.

Durch das freie spielerische Arbeiten treten dann in der Folge Strukturen und Abstraktionen zutage, die vorher unsichtbar waren. Malerei und Skulptur, Zeichnung und Objekt kommen sich näher und treten miteinander in einen Dialog. Ein wesentliches Ziel ist es, das Archaische mit dem Filigranen auf sinnliche Weise zu verbinden.

Vernissage am 16.06.2023 um 19.000 Uhr mit einer Begrüßung durch Bürgermeister Dr. Ralf Göck sowie einer Einführung durch den Künstler Wolfgang Beck selbst. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Klangfabrik Mannheim.

 

Juli 14 2024

Details

Date: Juli 14
Time: 0:00
Recurring:

Eine Veranstaltung alle 1 Tag(e) um [first_occurrence_start_time] Uhr, am [first_occurrence_date] startet und sich bis zum 16. Juli 2024 wiederholt


(See All)

Venue

Villa Meixner

Schwetzinger Str. 24
Brühl, 68782 Deutschland

Google Karte anzeigen