Winter Revue 2022: Noch spektakulärer, atemberaubender und extravaganter!

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Winter Revue 2022: Noch spektakulärer, atemberaubender und extravaganter!

Moulin Rouge, Lido oder Folies Bergère – das sind klangvolle Namen Pariser Theater, in denen Revuen voller Tanz, Artistik, Gesang, verzaubernden und humorvoller Darbietungen seit rund 100 Jahren das Publikum begeistern. Es gab sie zunächst vor allem gegen Jahresende und in deren bester Tradition steht auch die Winter Revue in ihrer zweiten Saison im WORMSER Mozartsaal vom 30.November 2022 bis zum 8. Januar 2023!

Und ihr Impressario Christian Ruppel setzt noch einen drauf! Denn bei der Wormser Winter Revue wird ein anspruchsvolles Show-Programm von nicht minder außergewöhnlichen 4-Gänge-Gourmet-Menüs begleitet, die auch in kulinarischer Hinsicht keine Wünsche offen lassen. 

Doch während bei dieser einmaligen Dinnershow das Geheimnis um die Köstlichkeiten der „Bockenheimer Weinstube“ von Daniel Hinz mit Küchenchef Christian Saul mit ausgesuchten Weinen bereits gelüftet wurde, öffnet Veranstalter Christian Ruppel jetzt auch den Show-Vorhang! 

Seit über 30 Jahren lebt er mit Leidenschaft und Hingabe seinen Beruf als Veranstaltungstechniker. Unzählige Künstler und Stars hat er im Fernsehen und auf den Bühnen dieser Welt mit seiner Licht-, Ton- und Videotechnik schon in Szene gesetzt. Die daraus resultierenden Erfahrungen, Kontakte und Freundschaften machen es ihm heute möglich, immer wieder Acts zu verpflichten, die seinem Publikum ein immer noch spektakuläreres, atemberaubenderes und extravaganteres Erlebnis vermitteln

Vergleichbar mit einem guten Koch wie Christian Saul, der seine Rezepte geheim hält, präsentiert auch Christian Ruppel zwar die einzelnen Zutaten seines Show-Menüs, aber nicht deren dramaturgische Reihenfolge! Die wurde in bewährter Weise wieder mit Show-Profi Fabian Kelly erarbeitet und beinhaltet nur beste Ingredienzen. 

 

Mit Glitzer und Glamour

Doch so viel sei zum äußeren Rahmen verraten: Für den Glitzer und Glamour wurde von Choreographin Laura Erny speziell für die Winter Revue erneut ein hinreißendes, internationales Show-Ballet zusammengestellt. Die Solo-Tänzerin selbst hat schon in

Paris getanzt und es ist liegt ihr am Herzen, das siebenköpfige Ballet „in opulenten Kostümen und perfekter Choreographie als eigenständige Größe der Show zu zeigen“. 

Ebenso unverzichtbar wie das Ballet ist für jede Revue der Conférencier. Beide geben dem Abend den Rahmen, innerhalb dessen sich die Magie der einzelnen Darbietungen entfaltet. Wenn aber der Conférencier schon selbst „zauberhaft“ ist, wird es umso spannender und kurzweiliger. Mit Thomas Otto ist dies garantiert, denn er unterhält mit Irritationen und Effekten ebenso amüsant wie schlagfertig – und immer im engsten Kontakt zum Publikum. Man darf also gespannt sein auf sein Credo: „Es gibt nichts Schöneres als ein lachendes und staunendes Publikum“.

Letzteres ist auch schon garantiert, wenn mit den mexikanischen Newcomern des „Dúo Kyrioz“ die Preisträger des diesjährigen 14. Budapest Circus Festival als „Best Duo Performance Act“ das Publikum im WORMSER Mozartsaal verzaubern werden. Die Newcomer demonstrieren hier spielerisch ihre phänomenalen Balancierfähigkeiten auf zwei Bällen.

Nicht weniger phänomenal sind die Auftritte des belgischen Mentalisten und Danger Acts Aaron Crow. Den Titel „World Champion of Mentalism“ erhielt er für seine

„Bow-Man“ Performance, die Liebesgeschichte und Thriller in einem ist – Er begeisterte mit seinen Auftritten bereits Millionen von Menschen im TV und Internet!

 

Körperbeherrschung und Magie

Direkt ins Schwarze gehen auch die phänomenalen Darbietungen des „Duo Charisma“. Am Trapez zeigen die Beiden Körperbeherrschung und Magie der akrobatischen Meisterklasse. Hier gehen Liebe und Vertrauen im wörtlichen Sinne Hand in Hand. Am Boden begeistern sie mit meisterhafter Kraftakrobatik. 

Weniger mit Kraft als vielmehr mit orientalischem Charme wird Kimberley Lester mit ihrer Sandmalerei z.B. Geschichten aus 1001 Nacht erzählen. In Verbindung mit einer bezaubernden Tanzchoreographie wird die Fußjongleurin in 4. Generation darüber hinaus mit Bällen und drehenden Teppichen das Publikum in magische Sphären entführen.

Magisch geht es auch bei Otto Wessely zu. Aber der als „Klaus Kinski der Zauberkunst“ bezeichnete Comedy-Zauberer wir mit seiner tollpatschigen Art ebenso die Lachmuskeln strapazieren – so wie er es seit über 50 Jahren auf den Bühnen der Welt mit großem Erfolg tut! 

 

Jetzt Tickets und Arrangements buchen 

Mit der Familie, Freundinnen und Freunden oder der Kollegschaft den Alltag hinter sich zu lassen und im außergewöhnlichen Ambiente des Mozartsaales eine unvergessliche Dinnershow zu erleben und genießen – ein außergewöhnliches Ereignis zum Jahresausklang! Die Gäste der Winter Revue erwartet eine grossartige zweite Saison, prall gefüllt mit traumhaftem Entertainment, voller erstklassiger Artistik, Comedy sowie kulinarischen Hochgenüssen.

Die Spielzeit der Winter Revue im WORMSER Mozartsaal startet am 30. November 2022 und endet am 8. Januar 2023. Als Highlight findet natürlich auch in diesem Jahr wieder die glamouröse Silvestergala zum Jahreswechsel statt, deren Tickets stets heiß begehrt sind. Für weitere Fragen oder Informationen rund ums Programm und spezielle Arrangements steht das Team der Winter Revue unter E-Mail info@winter-revue.de oder 06241/4803250 sehr gerne zur Verfügung. Tickets sind ganz einfach auf der Website www.winter-revue.de zu buchen.

 

Dezember 11 2022

Details

Date: 11. Dezember 2022
Time: 20:00
Veranstaltung Tags: