Speyer.Kultur goes Paradise

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Speyer.Kultur goes Paradise

 

Endlich wieder live! Das Kulturbüro der Stadt Speyer und der Bauverein der Dreifaltigkeitskirche laden herzlich in den Paradiesgarten der Dreifaltigkeitskirche ein. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird es vom 30. Juli bis 22. August 2021 eine Neuauflage des sommerlichen Open-Air-Festivals mit insgesamt 13 Live-Konzerten geben.

Zur diesjährigen Eröffnung der Reihe der Paradiesgartenkonzerte bringt Tausendsassa Hering Cerin am 30. Juli eine mehr als prall gefüllte Wundertüte an den Start. Britta & Christian Habekost lesen am 31. Juli aus dem vierten Band ihrer Erfolgsreihe „Elwenfels“. Nun wird „Weingartengrab” endlich wieder hör- und erlebbar. Vera Della Scala (Sopran), Elisa Gentili (Mezzosopran), Roberto Gentili (Bassbariton) und Lorenzo Lucchi (Klavier) präsentieren am 01. August die schönsten Arien klassischer Musik. Die vierköpfige Band „lilli Rubin“ präsentiert am 06. August deutschsprachige Popmusik mit urbanen Vibes und Hiphop-Einflüssen: Let’s call it Trap-Rock. Von Oldies über Rock & Pop bis zu aktuellen Hits, alles echt, handgemacht und pur, das sind ONE EYED JACK (08.08.). Grey Eagle spielt in der klassischen 5-Mann-Bluegrass-Besetzung fetzige Instrumentals, Liebeslieder, Gospelsongs und Mörderballaden (08.08.). Wie ein sibirischer Steppensturm wirbeln Apparatschik ihre charakterstarken östlichen Melodien, vermengt mit den Beats der westlichen Welt  (13.08.). Mit großem Respekt vor den Urvätern des Blues folgen Red & Grey dem Bedürfnis, starre Formen aufzubrechen und ihrer Musik ein eigenes Gesicht zu geben. Musik aus den beiden Metropolen Venedig und Wien von Antonio Vivaldi, Johann Strauss, Rudolf Sieczynski, Robert Stolz, Fritz Kreisler und Edmund Eysler zaubert das PalatinaKlassik Barockensemble am 15.08. auf die Bühne. Mit britisch inspirierter Coolness, schnörkellosem Songwriting und bayerisch-charmanter Lässigkeit bringt FENZL – mit scharfm Zett! am 19.08. das Blut der Fans zum Kochen. Mit dem Bernhard Ullrich Quintett feat. Barbara Bürkle wird die große Zeit des Swing der 30er und 40er Jahre zelebriert (20.08.). Sabine Kühlich wird am 21. August mit Jörg Seidel Duette singen und damit an die Zusammenarbeit Caterian Valentes mit ihrem Bruder Silvio Francesco erinnern. Eine gelungene Mischung aus Dixie, Swing und Mainstream Jazz  bringen zum Abschluss am 22. August Alice in Dixieland in den Paradiesgarten.

Jul 30 2021

Details

Start: 30. Juli 2021
End: 22. August 2021
Website: Visit Event Website

Venue

Paradiesgarten Speyer

Deutschland

Veranstalter

Speyer.Kultur